Der richtige Kratzbaum für die Katze

Katzenhöhle am Kratzbaum

Einige Kratzbäume verfügen nicht nur über Liegeflächen und Kratzstämme, sondern auch über eine oder mehrere Katzenhöhlen. Einige Samtpfoten sind richtig wild auf diesen Rückzugsort. Schließlich können sie sich in ihrer Höhle richtig verstecken und sind geschützt vor Blicken. Und sie haben einfach mal ihre Ruhe.

Es gibt aber - und da sollte man als Katzenhalter dann einfach mal nicht enttäuscht sein - Katzen, die ihre Höhle überhaupt nicht annehmen. Das kann daran liegen, dass die Höhle einfach nicht wirklich katzengerecht ist, zum Beispiel weil der Eingang zu klein ist oder im Inneren irgendetwas störrt. Es kann aber auch einfach daran liegen, dass die Katze einfach keine Höhle mag oder braucht.

Wenn die Katze bislang einen Kratzbaum mit Höhle hatte und diese zu schätzen wusste, nun aber bei einem neuen Baum die Höhle verweigert, kann es einfach daran liegen, dass die Maße nicht passen oder eben die Katze fremdelt. In diesem Fall kann man einfach mal versuchen, ihr ihre neue Höhle schmackhaft zu machen, mit einem Spielzeug, das die Samtpfote mag oder einem Kleidungsstück, dass Vertrautheit signalisieren soll.

Vielleicht ist die Höhle auch völlig anders als beim Kratzbaum zuvor? Vielleicht hat die neue Höhle zwei Eingänge, was die Katze unbequem findet, da ihre alte Höhle einen Eingang hatte - oder umgekehrt. Vielleicht war die Höhle beim Kratzbaum zuvor solide gearbeitet, und bei der neuen Höhle sind die Wände nicht viel mehr als bespanntes Holz? Es kann viele Gründe geben. In diesem Fall kann man noch versuchen, die Höhle anzupassen; zum Beispiel in dem man einen Eingang der Katzenhöhle versperrt.

Mag die Katze keine Höhle oder mag sie zumindest die Höhle am Baum nicht, dann sollte man es dabei beruhen lassen. Katzen lassen sich so oder so zu nichts zwingen und haben ihren eigenen Kopf. Und genau das macht Katzen ja so liebenswert. Und die Hauptsache ist ja, dass die Katze den neuen Kratzbaum überhaupt annimmt. Ignoriert sie die Katzenhöhle oder nimmt sie diese kaum an, nutzt aber den Rest des Baums, ist ja alles im grünen Bereich.

Kratzbäume Auswahl

Kratzbaum Ratgeber

Nach oben Zum Menüe

Der richtige Kratzbaum | Bildnachweis | Inhalte | Datenschutz
Kratzbäume | Impressum